Home | Impressum | Sitemap | Datenschutz
Sie sind hier:  Projekte » Stationäres Hospiz

Stationäres Hospiz im Franziskuszentrum Friedrichshafen

Das Franziskuszentrum

Friedrichshafen liegt direkt am Bodensee und ist Kreisstadt des Bodenseekreises. Das Franziskuszentrum liegt im Herzen der Stadt. Öffentliche und kulturelle Einrichtungen sowie Einkaufsmöglichkeiten und Arztpraxen sind zu Fuß zu erreichen. Die Verkehrsanbindung mit Bus, Bahn und Bodenseeschiffen ist sehr gut.

Stationäres Hospiz

Das stationäre Hospiz ist in das Franziskuszentrum Friedrichshafen integriert. Es steht Menschen offen, die in der Endphase einer schweren Krankheit aus dem Krankenhaus entlassen werden, nach menschlichem Ermessen nur noch wenige Wochen zu leben haben und wegen der Schwere des Leidens zu Hause nicht versorgt werden können.

Professionelle Betreuung

Ein Team von zwölf Fachkräften umsorgt, pflegt und betreut die Gäste. Die Mehrzahl von ihnen hat eine Palliativ-Care-Weiterbildung. Zum Team gehören ein Theologe und Psychologe und eine Sozialpädagogin sowie ehrenamtliche, geschulte Hospizhelferinnen und -helfer.

 

Palliativ-Care

Palliativmedizin die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden, weit fortgeschrittenen Erkrankung und einer begrenzten Lebenserwartung zu der Zeit, in der die Erkrankung nicht mehr auf eine kurative Behandlung anspricht und die Beherrschung von Schmerzen, anderen Krankheitsbeschwerden, psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen höchste Priorität besitzt.

Nicht die Verlängerung der Überlebenszeit um jeden Preis, sondern die Lebensqualität, also die Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten stehen im Vordergrund der Behandlung.

(Definitionen der Weltgesundheitsorganisation und der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin)