Home | Impressum | Sitemap | Datenschutz
Sie sind hier:  Projekte » Hospizarbeit

Hospizarbeit

Gast mit Angehöriger

Sterben müssen wir alle einmal. Keiner weiß wann, die wenigsten wissen, wie.
Aber dieses Wissen um die eigene Endlichkeit macht es nicht einfacher, sich mit dem eigenen Sterben müssen oder dem Sterben von nahen Verwandten und geliebten Menschen auseinanderzusetzen. Nicht allein sterben zu müssen ist ein wesentlicher Bestandteil eines würdevollen Lebens.

Hand in Hand

Wenn der Sterbende oder seine Angehörigen es wünschen, können Hospiz- oder Sitzwachengruppen die Sterbebegleitung übernehmen. Sowohl im Pflegeheim als im häuslichen Umfeld. Aufgabe des Pflegepersonals ist es, die Angehörigen oder Freunde zu ermutigen und ihnen Kraft zu geben, beim Sterbenden zu bleiben, um ihm diesen letzten Dienst zu erweisen. Mitarbeiter und Ehrenamtliche sind auch für Angehörige in ihrer Trauer da, wenn diese es wünschen.

Liebevolle Begleitung

Im stationären Hospiz im Franziskuszentrum Friedrichshafen und in den zahlreichen Hospizgruppen ist der liebevolle Umgang mit Sterbenden sowie den Abschied nehmenden Angehörigen und Trauernden längst Teil des täglichen Einsatzes geworden. Die stille Arbeit der professionellen Fachkräfte und der ehrenamtlichen Helfer verdient unser höchstes Lob und unsere Anerkennung.